Arduino im Technikunterricht Teil 2 am 04.03.2020

                   

Eine günstige Alternative zu Lego-Mindstorms ist das Arduino-Board. Dabei handelt es sich um einen günstigen OpenSource-Microcontroller, der über digitale und analoge Anschlüsse verfügt und einfach programmiert werden kann. 

Die Programmierung kann einsteigerfreundlich mit ArduBlock erfolgen, welches eine grafische Programmierung ermöglicht.

Es handelt sich hierbei um eine Fortsetzungsveranstaltung der Fortbildung vom 27.11.19. Grundlagen im Umgang mit Arduino werden vorausgesetzt. Wenn möglich, bringen Sie bitte Ihren eigenen Laptop mit installierter Arduino-Software mit.

 

Weitere Informationen als Download.