Es gibt verschiedene Online-Tools zur Sammlung und Visualisierung von Lerninhalten. Beliebt sind Programme zum Erstellen digitaler Pinnwände, die neben dem Teilen von Materialien auch die kollaborative Zusammenarbeit ermöglichen. Allerdings sind viele Lehrkräfte verunsichert, welche Programme datenschutzrechtlich unbedenklich genutzt werden können, nachdem die Nutzung des beliebten Pinnwand-Tools Padlet durch den Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg untersagt wurde. Als alternatives DSGVO-konformes Tool etabliert sich TaskCards aktuell und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Seit Schuljahresbeginn 2023/2024 stellt das Kreismedienzentrum Ostalbkreis interessierten Lehrkräften insgesamt 100 TaskCards-Lizenzen zur Verfügung.

Aus diesem Anlass widmen wir unseren aktuellen Edu-Snack dem Tool TaskCards und der Nutzung digitaler Pinnwände im Unterricht in Form von FAQs (Frequently Asked Questions).

Weiterlesen ...

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat ein neues Strategiepapier „Medienbildung“ veröffentlicht. Es verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der alle Bevölkerungsgruppen gleichermaßen in den Blick nimmt. In insgesamt zwölf Handlungsfeldern werden Herausforderungen und Chancen der Medienentwicklung beleuchtet. Das Papier zeigt, wieso ein geschulter Umgang mit Medien wichtig für die Demokratie ist und wie er sie stärkt. Bis zum 11. September 2023 besteht die Möglichkeit, sich online einzubringen.

Weiterlesen ...

 

Es braucht nicht viel, aber es macht viel her. So lässt sich das Prinzip der Greenscreen-Technik zusammenfassen. Mithilfe einer grünen Leinwand (bzw. eines grünen Tuchs) sowie einem iPad (plus Stativ und der App Do Ink) lassen sich Hintergründe von Fotos und Videos in Sekundenschnelle austauschen. Wir alle kennen das Prinzip aus Film und Fernsehen, der Greenscreen eignet sich aber auch vorzüglich für den Einsatz in der Schule.

Weiterlesen ...

 

Wir haben ein frühes Weihnachtsgeschenk für Schulen im Gepäck: Nach dem Erfolg des ersten KMZ-Adventskalenders 2022 überlegt das KMZ Ostalbkreis, eine Vorlage für einen individualisierbaren Actionbound-Adventskalender 2023 zur Verfügung zu stellen. Mit dieser Vorlage bekommen Sie ein Gerüst, das Sie gemeinsam mit Ihrer Klasse befüllen können. Konkret heißt das, die Programmierung steht bereits und nur noch die Inhalte der einzelnen Türchen fehlen.

Weiterlesen ...

Der Umgang mit digitalen Tools spielt in der Lehrkräfteausbildung eine immer wichtigere Rolle. Eine günstige Gelegenheit für eine Kooperation zwischen KMZ Ostalbkreis und einem Seminar der Abteilung Englisch der PH Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Zusammenarbeit lernten die Studierenden die App Actionbound kennen und erarbeiteten im Anschluss daran mehrere Spiele, darunter eine englischsprachige Stadtrallye durch Schwäbisch Gmünd, ein Quiz rund um das Thema Haustiere oder einen Bound, bei dem es um ein Auslandsjahr in Australien geht.

Weiterlesen ...

Das Kreismedienzentrum Ostalbkreis unterstützt die Schulkinowoche 2023 und bietet im Rahmen der Veranstaltung mehrere Filmgespräche in Ergänzung zu den Filmvorführungen an. Vom 9.11.2023 bis 17.11.2023 findet in Baden-Württemberg wieder die Schulkinowoche statt, bei der Schulklassen Vorstellungen zu einem ermäßigten Preis besuchen können.

Weiterlesen ...

Der Filmpreis des Kreismedienzentrums Ostalbkreis prämiert jedes Jahr das beste schulische Filmprojekt im Landkreis. 2023 gewinnt ein Team von 4.Klässlern der Grundschule Rindelbach mit ihrem Beitrag „Eine Klasse ganz groß“. Die jungen Filmemacher überzeugten die Fachjury mit ihrer filmischen Umsetzung zum Thema Zusammenhalt, in der sie in einer spannenden, in sich stimmigen Geschichte gemeinsam einen Kunstraub verhindern.

Weiterlesen ...

 

Eine bunte Kiste Vielfalt verspricht die neue Diversity-Box, die ab sofort im Kreismedienzentrum entliehen werden kann. Das Angebot richtet sich an Kindergärten im Landkreis und besteht aus fünf Kisten voller Informations- und Spielmaterialien zum Thema Vielfalt. 

„Die Diversity-Box umfasst Spielmaterialien und Bücher, die so bunt und vielfältig sind wie die Menschen in unserem Ostalbkreis. Jede und jeder gehört dazu und soll sich nicht ausgegrenzt fühlen. Das sollten wir schon den Kleinsten vermitteln und so unsere Gesellschaft von morgen prägen“, betont Landrat Dr. Joachim Bläse.

Weiterlesen ...

Spielerisch Lernen? Die App Actionbound macht es möglich, digitale Lernabenteuer zu gestalten und diese vielseitig einzusetzen. Sowohl im Unterricht als auch darüber hinaus. Gerade im außerschulischen Bildungsbereich gibt es zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, von digitalen Schnitzeljagden bis hin zur Gestaltung von Escape Games. Mit dem Angebot "Von A wie Abenteuer bis Z wie Zusammenhalt: Der Einsatz von Actionbound für sozialpädagogische Zwecke" war das KMZ-Team auch dieses Jahr wieder bei der einjährigen Kompaktqualifiktation Mediendurchblick vertreten. 

Weiterlesen ...

 

ChatGPT: Wie künstliche Intelligenz Lehren und Lernen künftig neu definieren könnte

Was wäre, wenn es Tools gäbe, die jede nur vorstellbare Frage sofort akkurat beantworten könnten? Schöne neue Welt? Seit Veröffentlichung von ChatGPT, einem Chatbot basierend auf Künstlicher Intelligenz (KI), im November 2022 stellen sich Schulen die Frage, inwiefern diese Entwicklung das Bildungssystem künftig beeinflussen könnte. Wie stark die Auswirkungen der neuen Technologien sein werden, lässt sich derzeit noch nicht abschätzen, ChatGPT und ähnliche Angebote bieten jedoch einige Möglichkeiten, um Lehren und Lernen künftig grundsätzlich neu zu denken.

Grund genug, das Thema in Form von FAQs (Frequently Asked Questions) genauer unter die Lupe zu nehmen.

Weiterlesen ...

Beim Stichwort preisgekrönte Filme denken viele an aufwendig produzierte Publikumslieblinge aus Hollywood. Doch es geht auch regionaler: Passend zu den Oscarverleihungen am 12.03.2023 prämiert das Kreismedienzentrum Ostalbkreis das beste schulische Filmprojekt im Landkreis.  Welches Team liefert den kreativsten filmischen Input zum Thema "Zusammen sind wir stärker!"? Teilnehmen können alle Filmprojekte, die von Schüler:innen der Jahrgangsstufen 5 bis 8 im Ostalbkreis mit dem Tablet umgesetzt wurden. Das Gewinner-Team erhält neben einem Oscar-würdigen Pokal aus dem 3D-Drucker einen Greenscreen-Workshop an der Schule.

Weiterlesen ...