Der Messengerdienst WhatsApp ist das von Jugendlichen am häufigsten genutzte Online-Angebot: 94% der 12- bis 19-Jährigen nutzen WhatsApp mehrmals pro Woche bzw. täglich. Wer schon mit einer Schulklasse über Stress im Klassenchat gesprochen hat, weiß, dass das tägliche Nachrichtenaufkommen oft enorm ist und neben Lösungen der Hausaufgaben oder lustigen Memes häufig auch problematische bzw. teilweise auch strafrechtlich relevante Inhalte weiterverbreitet werden.

Weiterlesen ...

 

Der Einsatz von Robotik ermöglicht Lernenden, frühzeitig digitale Kompetenzen wie Programmierung, technologisches Verständnis und den Umgang mit digitalen Werkzeugen zu entwickeln. Dabei verbinden sich Bereiche der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Schülerinnen und Schüler werden angeregt, Probleme zu lösen, kreativ zu denken, dabei mit anderen zu kooperieren und zu argumentieren. Auf diese Weise werden im Sinne der MINT-Idee gezielt und lebensweltnah die Problemlösekompetenz und damit inhärent mathematische und sozial-emotionale Kompetenzen gefördert.

Weiterlesen ...

Ihre Klasse hat keine eigenen Tablets und die Schulgeräte sind ständig verplant? Sie sind in der Jugendbildung aktiv und denken über ein Medienprojekt nach, haben jedoch keine technische Ausstattung? Gute Nachricht: In beiden Fällen können Sie am Kreismedienzentrum Ostalbkreis Equipment ausleihen und so Medienbildungsprojekte realisieren.

Weiterlesen ...

Die Weihnachtszeit bietet eine Vielzahl an Gelegenheiten, sich mit Kindern und Jugendlichen filmisch mit allen Themen rund um Weihnachten auseinanderzusetzen. Über die Online-Mediathek SESAM stehen viele spannende Filme zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Liebe Kundinnen und Kunden,

das Jahr 2023 geht langsam zu Ende und Weihnachten steht vor der Tür. Auch für uns heißt es zwischen den Jahren etwas durchatmen und Kräfte für das neue Jahr zu sammeln.

Trotzdem wollen wir Ihnen auch zwischen den Jahren unsere Dienste anbieten, jedoch mit leicht geänderten Öffnungszeiten. 

Weiterlesen ...

Nachdem im letzten Schuljahr das Angebot des digitalen Elternabends von Clemens Beisel auf reges Interesse gestoßen ist, haben der Kommunale Suchtbeauftragte und die Koordinationsstelle Prävention des Landratsamt Ostalbkreis für das aktuelle Schuljahr erneut die Lizenz bis 30.9.2024 erworben. Alle Schulen und KITA-Einrichtungen des Kreises können kostenfrei auf ein digitales Informations-Format rund um gesunde Mediennutzung für Fachkräfte und Eltern zugreifen.

Weiterlesen ...

Es gibt verschiedene Online-Tools zur Sammlung und Visualisierung von Lerninhalten. Beliebt sind Programme zum Erstellen digitaler Pinnwände, die neben dem Teilen von Materialien auch die kollaborative Zusammenarbeit ermöglichen. Allerdings sind viele Lehrkräfte verunsichert, welche Programme datenschutzrechtlich unbedenklich genutzt werden können, nachdem die Nutzung des beliebten Pinnwand-Tools Padlet durch den Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg untersagt wurde. Als alternatives DSGVO-konformes Tool etabliert sich TaskCards aktuell und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Seit Schuljahresbeginn 2023/2024 stellt das Kreismedienzentrum Ostalbkreis interessierten Lehrkräften insgesamt 100 TaskCards-Lizenzen zur Verfügung.

Aus diesem Anlass widmen wir unseren aktuellen Edu-Snack dem Tool TaskCards und der Nutzung digitaler Pinnwände im Unterricht in Form von FAQs (Frequently Asked Questions).

Weiterlesen ...